CG NewsCG TVCG Lounge TalkNewsletter Anmeldung

CG Lounge Talk

Ab Anfang Juni lädt cyber-Wear mittwochs um 10:00 Uhr live zum CG Lounge Talk ein. Mitten in der Woche lässt der Werbemittelhändler alle Interessierten ab sofort mit diesem ganz neuen Format gut informiert in den Tag starten. Kurz und knackig in nur einer guten Viertelstunde versorgen das cyber-Team und seine Partnerlieferanten die Branche mit dem Spannendsten, was es aktuell rund um Werbemittel zu wissen gibt.

 

CG_Lounge_Talk LIVE

 

Wöchentlich trifft sich dazu CEO Steven Baumgärtner mit ausgewählten Partnerlieferanten im eigens eingerichteten Setup in Mannheim und plaudert mit ihnen live über neueste Produkte und aktuelle Themen, die die Werbemittelwelt bewegen. Hier erfahren Lieferanten und Kunden alles rund um Produkthighlights, aber auch zu Entwicklung, Qualität, Regularien und Normen aus der Branche. Die Gesprächspartner sind dabei eine abwechslungsreiche Mischung aus den unterschiedlichsten Werbemittel- und Markenunternehmen.

 

Das Format bietet die Möglichkeit, in ganz neuem Rahmen Produkte und Neuigkeiten vorzustellen. Die ungezwungene Atmosphäre, die Live-Übertragung und der persönliche Austausch machen den CG Lounge Talk so authentisch und besonders.

05.06.2019 | Earebel

 

 CG_Lounge_Talk Langversion                             

 

Den Anfang macht das Allgäuer Start Up Earebel. Das Label aus dem Alpenvorland verkauft stylische Mützen, Beanies und Stirnbänder mit integrierten und herausnehmbaren High End Bluetooth® Kopfhörern. Bekannt wurden die Produkte vor allem aus der Gründershow „Die Höhle der Löwen“, in der Dietmar "Didi" Hirsch und Manuel Reisacher ihre außergewöhnliche Idee bereits 2016 vorstellen. Nachdem sie damals einen Deal bekommen haben, ging es mit der Bekanntheit des Produkts rasch nach oben. Aber kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen, haben die beider Allgäuer Gründer ihr Label seitdem kontinuierlich mit noch mehr eigener Power weiterentwickelt und vergrößert.

 

Einer der bahnbrechendsten Steps für das Start Up war sicherlich die Abkopplung der hochwertigen Kopfhörer weg vom Kabel hin zur Bluetooth®-Connection. Die High End-Kopfhörer bieten höchsten Tragekomfort und brillanten Sound, lassen aber dennoch Umweltgeräusche zu. Die Kopfhörer lassen sich unkompliziert in verschiedenste Mützenmodelle einsetzen, beliebig tauschen und können natürlich auch als voll funktionsfähiges Headset zum Telefonieren verwendet werden. Endlich kein Verrutschen, Rausfallen oder Drücken mehr, sondern radikal neuer Tragekomfort mit optimalem Sound.

 

Ab Herbst 2019 kommt dann der neue Bluetooth® Kopfhörer mit „Sound by JBL®“ auf den Markt. „Die neue Kooperation mit dem renommierten Kopfhörerhersteller JBL® bringt unsere Soundqualität noch einmal auf ein ganz neues Level“, berichtet Manuel Reisacher. Neben dem Sound Upgrade verspricht sich das junge Label diverse Marketingeffekte, welche die Bekanntheit des Produkts und des Brands noch einmal pushen werden, so dass Earebel bald zum Synonym für den „komfortabelsten Kopfhörer weltweit“ wird.

 

Die Kollektion setzt sich aus leichten, funktionellen Modellen für Sport und Freizeit zusammen, sowie grobgestrickten für die Wintersaison, selbst die handgestrickte Variante lässt sich über den Shop direkt bei der Gründermama bestellen.

 

Die erste Übertragung Anfang Juni stellt das cyber-Team vor spannende, technische Herausforderungen, gerade bei der Premiere soll doch alles reibungslos laufen. Bis dahin gibt es noch einiges zu planen und vorzubereiten. Die Idee allerdings kommt bereits so gut an, dass die Termine der ersten Monate bereits ausgebucht sind.

                      

12.06.2019 | Mahlwerck

 

 

Den Anfang machte am 5. Juni earebel, ein Start Up mit Bluetooth Headphones aus dem Allgäu. In der zweiten Woche folgt darauf eine gestandene Größe aus der Welt der haptischen Werbemittel und ebenfalls aus dem Süden Deutschlands. Mahlwerck Porzellan ist der Premium-Hersteller für bedrucktes Porzellan in Deutschland und Europa. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches, kontinuierlich wachsendes Sortiment aus Werbebechern und Werbetassen. Die innovativen Methoden, Porzellan zu bedrucken, zu gravieren und zu glasieren sind bei anspruchsvollen Unternehmen und bekannten Marken in ganz Europa gefragt. Über fünf Millionen Tassen und Becher von den Erfindern des Coffee-to-Go Bechers aus Porzellan leisten jährlich ihre Dienste als unverzichtbare Werbeträger.

 

Ein Thema, für das Mahlwerck ohne Wenn und Aber steht, ist Nachhaltigkeit. In der Bevölkerung ist ein steigendes Umweltbewusstsein spürbar, so dass auch von Unternehmen klimagerechtes Handeln und ein soziales Bewusstsein erwartet wird. Aufgrund dessen arbeitet das Mahlwerck seit 2018 klimaneutral, indem es seine gesamten Prozesse und Produkte dementsprechend umgestaltet hat. Die nachhaltigen Werbeartikel und Finishings von Mahlwerck werden dadurch keinen Cent teurer.

 

Auf dem gleichen Gedanken des nachhaltigen Wirtschaftens basiert das einzigartige Mehrwegsystem mugcircle, das Mahlwerck im Jahr 2018 erstmals auch auf der PSI installiert hat. Diese professionelle Mehrweglösung ermöglicht es, hochwertige Coffee To Go Becher an Automaten mit Kaffee zu befüllen, zu sammeln, zu spülen und wieder in den Kreislauf einzubringen. Seit der Entwicklung arbeitet das Unternehmen kontinuierlich an neuen Ideen zu Optimierung dieses Systems.

 

Für den Sommer zeigt Mahlwerck aktuell erfrischende Werbeartikel wie den verschließbaren Eisbecher oder einen Smoothie Becher To Go aus Glas. Hochmodern daher kommt auch die Porzellanserie in Kombination mit Beton, eine Optik, die wirkt. Das Unternehmen hat eine unendliche Vielfalt an Ideen zu bieten, wir sind sehr gespannt, die neuesten Highlights im Live-Talk kennenzulernen!

03.07.2019 | Sanders Imagetools

 

Als dritten Gast begrüßt CEO Steven Baumgaertner den langjährigen Partner Sanders Imagetools in der Mannheimer cyber Lounge. Nach diesen ersten vier Talk Terminen wird der CG Lounge Talk dann erst in eine kurze, verdiente Sommerpause gehen. Dazwischen wartet auch noch der Cybergroup BeachCup, der Sommer bleibt also spannend in der Werbemittelwelt.

 

Erst im letzten Jahr feierte das Unternehmen Sanders Imagetools sein 20-jähriges Bestehen. Namensgeber Alexander „Sander“ Czech gründete das Unternehmen mit Fokus auf Produkten mit Spaßfaktor, die hohen Absatz bringen. Seitdem erweiterte er gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer Stefan Fleischmann das Portfolio um Angebote aus dem Getränkesegment, sowie Kosmetik- und Hygieneprodukte. Daneben ergänzten die Bio TeaSticks das Angebot. Sanders Imagetools verfügt über ein eigenes Produktions- und Logistikzentrum in Barbing, nahe der Firmenzentrale in Neutraubling nahe Regensburg.

 

Im Hinblick auf den Sommer kommen vor allem die praktischen Bumper des Unternehmens wieder zum Zuge, kleine Kosmetikfläschchen mit verschieden farbigen Silikonhüllen. Für die warmen Monate bietet Sanders Imagetools diese befüllt mit transparentem Sonnenschutz-Spray. Ein weiteres Produkt, das auch cyber-Wear für seine Gäste auf der PSI 2019 einsetzte, ist der luftige und herrlich duftende Duschschaum mit Verbene. Auf Zack hielt die Teilnehmer der PSI außerdem auch der cyber-gelabelte Mindshot aus dem Sanders-Sortiment.

 

Im Gespräch stellt Vertriebsleitung Birgit Neyer weitere Highlights aus dem aktuellen Katalog und neue Ideen vor. Zudem geht sie auf USP’s des Unternehmens ein wie die Herstellung der Produkte im deutschsprachigen Raum und die hohen Qualitäts- und Hygiene-Standards, die für das Unternehmen in seinem Sortiment unverzichtbar sind.

10.07.2019 | MAGNA sweets

 

In den ersten Ausgaben Anfang Juni lud CEO Steven Baumgärtner das Headphone Start Up earebel sowie den Porzellan-Spezialisten Mahlwerck in die Mannheimer Zentrale der Cybergroup. In der Lounge des neuen Headquarters plauderten die Geschäftspartner in lockerer Atmosphäre über die Produkte und Themen, die für den jeweiligen Lieferanten an oberster Stelle stehen. Wichtig war beiden eine hohe Produktqualität, innovative Entwicklungen und das Thema Nachhaltigkeit.

 

Dafür steht auch der nächste Partnerlieferant, der sich auf den Weg nach Mannheim macht. Die Firma MAGNA sweets GmbH mit Sitz in Moorenweis bei München ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Süßwaren als Werbeträger. Das Unternehmen ist dabei spezialisiert auf das Konfektionieren und Bedrucken von Folien und Dosen mit Kundenlogo und verfügt unter anderem über eine hauseigene Druckerei. Gesprächspartner im CG Lounge Talk ist Mario Siebig, Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Ein besonders spannendes Thema ist aktuell „Die Gute Schokolade“: Pro fünf verkaufter Tafeln Schokolade wird ein Baum gepflanzt und somit dem Treibhauseffekt entgegengewirkt. 2007 hielt der damals 9-jährige Felix vor seiner Klasse einen Vortrag über die Klimakrise. Am Ende rief er seine Mitschüler auf, Bäume zu pflanzen - der Beginn einer weltweiten Kinder- und Jugendinitiative. Mit der selbst gegründeten Foundation Plant-for-the-Planet brachte Felix dann unter anderem seine eigene Schokolade auf den Markt. Mit dieser Schokolade als Werbemittel kommunizieren Kunden die Botschaft der Plant-for-the-Planet Foundation in die Welt.

 

Im April schrieb MAGNA dazu die MAGNA sweets Challenge aus. Die Händler, die die meisten Tafeln der „Guten Schokolade“ bis Ende des Monats in Auftrag gaben, bekamen Bäumchen zum Einpflanzen geschenkt. Den Punkt konnte Cybergroup für sich verbuchen. Nach dem Motto „Stop Talking. Start Planting.“ pflanzt Steven Baumgärtner den gewonnenen Setzling gemeinsam mit Mario Siebig auf dem Firmengelände der Cybergroup.

 

Wie in der Branche üblich, weihnachtet es bei MAGNA sweets außerdem immer schon im Mai. In diesem Monat ist der Weihnachtskatalog mit neuen Werbeideen erhältlich. Im Talk stellt Mario Siebig sicherlich auch hier einige erste Neuheiten und bewährte Klassiker vor.

28.08.2019 | Vonmählen

 

Die junge Geschichte des Hamburger Unternehmens Vonmählen ist geprägt von rasantem Wachstum und vielen Erfolgen. Über 1.500 Prozent Wachstum in den ersten zwei Geschäftsjahren machte es 2017 zum schnellst wachsenden Technologie-Newcomer Deutschlands. Die mit diversen Awards ausgezeichneten Produkte verkauft Vonmählen weltweit in rund 40 Ländern und arbeitet im Bereich Co-Branding mit vielen namhaften Unternehmen zusammen.  Absolute Topseller aus dem Tech-Sortiment des Unternehmens sind der allroundo®, ein stylishes All-in-One Kabel, kompakt verpackt in kleinem Etui, sowie das High Five®, ein 5in1 Ladekabel für den Schlüsselbund. Zu den Lifestyle-Accessoires gehören daneben hochwertige Headphones mit Design und Klang der Spitzenklasse.

04.09.2019 | Reflects

 

Die Marke für Werbeartikel, von LM Accessoires 1998 ins Leben gerufen, hat sich im Laufe der Jahre in höchstem Maße etabliert und steht für Professionalität in Sachen Promotion-Artikel und hohe Standards bei der Kundenbetreuung. REFLECTS bietet eine Vielzahl von Produkten, die nach individuellen Vorstellungen veredelt werden können. Dazu gehören alle Arten von Konzeptartikeln, Lanyards, Pins, Kugelschreiber, USB-Sticks, Armbanduhren, Taschen, Bluetooth-Lautsprecher, Elektronik- und Haushaltsartikel und viele mehr.

18.09.2019 | koziol

 

Eine Bürste ist eine Bürste ist eine Bürste. Außer sie ist von koziol, dann ist sie Kunst. Keine Kunst, die irgendwo in einer Ecke oder im Museum herumsteht. Sondern Kunst, die man täglich in die Hand nimmt und die täglich etwas für einen tut. Bei koziol werden alle Artikel erdacht, entwickelt und produziert ausschließlich am Firmenstandort im Odenwald und das bereits seit 1927. koziol steht dank seiner Philosophie, bis heute alle Produkte ausschließlich in Deutschland zu produzieren, für ein verantwortungsvolles, zukunftsgerichtetes Handeln und Design mit gutem Gewissen. Das Thema Nachhaltigkeit war und ist selbstverständlicher Teil der Unternehmensstrategie.

25.09.2019 | Zogi

 

Das 2002 unter Herzog Products GmbH gegründete Unternehmen ist auf designorientierte Werbeartikel im Elektronik- und Multimedia-Bereich spezialisiert und hat unter dem Markennamen Zogi auch Eigenentwicklungen im Programm. Seit der Firmengründung hat sich die Zogi Europe GmbH aus Keltern mehr und mehr zu einem der führenden Spezialisten für elektronische Werbeartikel entwickelt. Mit Begeisterung für gute Produkte und frischen Designideen etablierte sich der Name ZOGI dabei als starke, innovative Marke, die mit einfallsreichem Sortiment und charakterstarken, eigenen Entwicklungen überzeugt.

02.10.2019 | Spranz

 

 

Die Spranz GmbH steht für exklusive, innovative und edle Werbeträger haptischer Natur mit maximalem Gebrauchsnutzen. Die Produkte haben das Potential, die Werbebotschaft des Kunden, den Claim oder Firmennamen zuverlässig, dauerhaft und zielgruppengerecht zu transportieren und zwar jeden Tag aufs Neue. Seit 1965 arbeitet Spranz intensiv und vertrauensvoll mit dem Werbeartikelgroßhandel, Großhändlern und Wiederverkäufern zusammen. Diese Partner beraten mit dem Markenportfolio nicht nur Industriekunden professionell in ganz Europa und weltweit, sondern bieten auch den Servicelevel, der in diesen anspruchsvollen Zeiten benötigt wird.

09.10.2019 | Halfar

Wenn man über HALFAR® redet, redet man über eines: Starke Taschen. Darum dreht sich in der Bielefelder Taschen-Schmiede mit seinen 120 Mitarbeitern alles. Vor über 30 Jahren setzte sich Armin Halfar an der Nähmaschine zu Hause an seine erste Tasche. Seine Idee: endlich eine wirklich funktionelle Tasche für seinen Dienst als Rettungssanitäter zu schneidern. Auch heute noch - Millionen Taschen und Rucksäcke später - ist das Ziel das gleiche geblieben. HALFAR® fertigt Taschen, die technische Probleme lösen oder Werbewünsche erfüllen.

 

23.10.2019 | mbw


 

mbw® bietet heldenhafte Promotionartikel in einer großen Auswahl und mit vielen Veredelungsmöglichkeiten. Das Unternehmen im norddeutschen Wanderup steht wie kein anderes für charmante Botschafter vom Reflexbären über den Plüschfrosch und die Stadtente bis hin zum Super-Bert sammeln mit einem Extraplus an Sicherheit und Qualität Sympathiepunkte für werbende Unternehmen. Kultfiguren wie Schmoozies®, Minifeet®, Squeezies® und Weltenbummler Herr Bert® gehen über die Jahre in immer neuen Outfits mit dem Zahn der Zeit.

 

30.10.2019 | Myrix

Die MYRIX GmbH mit Sitz in Karlsruhe bietet innovative Werbegeschenke, hochwertige Notizbücher, Kalender und Accessoires „Made in Europe“ und sogar „Made in Germany“ an. Die Notizbücher sind immer individuell auf die Kunden und deren Budgets zugeschnitten. Kurze Lieferzeiten und beste Qualität verstehen sich dabei von selbst.

Notizbücher als Werbegeschenke verfügen über sichtbare Kreativität, das Spiel mit Formen, angenehme Haptik, durchdachtes Design, Auswahl an Farben, Individualität, Perfektion in Funktion und Nutzen, Variantenreichtum, Markenpräsenz. Hochwertige Notizbücher selbst herstellen – das alles zeichnet ein perfektes Werbegeschenk aus.

06.11.2019 | WIL Langenberg

13.11.2019 | Promowolsch

PROMOWOLSCH The customer factory wurde 1997 gegründet. Von Beginn an hat sich PROMOWOLSCH auf die Herstellung von qualitativ wertvollen Kunststoff-Erzeugnissen für den Werbe- und Verkaufsförderungssektor spezialisiert.

Die Produktreihe umfasst den Streuartikel-Sektor wie Wurfscheiben, Eiskratzer, Flaschenöffner, Fliegenklatschen, Lineale, Anspitzer, Zettelboxen, Zahlteller, Eimer, Schuhanzieher, Klemmbretter, Cups, Aschenbecher, Parkscheiben u.v.a.m.

20.11.2019 | Fare

27.11.2019 | uma Schreibgeräte

Der Schreibgeräteproduzent aus dem Schwarzwald produziert bewährte Erfolgs-Modelle sowie jüngste Entwicklungen, mit denen uma seinen Ruf als Innovationstreiber unterstreicht. Neue Farben, neue Formen, neue Schreibgeräte, neue Angebots-Pakete – individueller können Werbeauftritte kaum sein. Auch sonst lässt das uma-Vollsortiment keine Wünsche offen – hier findet jeder seinen Favoriten, von Kunststoff über Metall bis hin zu Naturprodukten, und das in jeder Preisklasse.