Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


CG NewsCG TVCG Talk
Montag, 11-10-2021

Aus alt mach neu – DB Upcycling

Gemeinsam mit dem Berliner Designer Daniel Kroh entwickelte cyber-Wear eine Kollektion voller Unikate aus alter Unternehmensbekleidung der Deutschen Bahn. So einfach wird aus alt neu.

Wir leben in einer Zeit, in der Themen wie nachhaltige Materialien, Recycling und auch Upcycling immer größere und bedeutendere Themen werden. Entsprechend unserer nachhaltigen Leitlinien sind wir immer Feuer und Flamme, ein neues spannendes Projekt in dieser Schiene zu unterstützen. Apropos Schiene: Genau darum geht es nämlich. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn haben wir eine einzigartige Designkollektion aus alter Unternehmensbekleidung entwickelt. Das alles ist nicht nur eine konzeptionelle Sache. Nein, es sind unfassbar coole und einzigartige Designer Pieces entstanden, die so ganz sicher nirgendwo zu finden sind. Der Schlüssel für diese einzigartigen Teile ist das Thema Upcycling.

 

Die Deutsche Bahn hat ihre Unternehmensbekleidung auf ein neues Design umgestellt, weshalb die bis dato genutzte Kleidung quasi wertlos war. Doch nicht für uns. Anstatt die teilweisen noch top erhaltenen oder sogar völlig neuen Kleidungsstücke in den nächsten Kleidersack zu werfen, kam uns die Idee, eine ganz besondere Kollektion zu entwerfen. Gesagt getan. So machten wir uns auf die Suche nach einem Designer, der bereit war, unsere Grundidee in die Tat umzusetzen. In Berlin wurden wir fündig. So entstand in Zusammenarbeit mit Daniel Kroh eine völlig limitierte Kollektion mit besonderen Einzelstücken. Die Kollektion umfasst besondere Stücke wie eine Tasche, einen Rock oder eine hippe Mütze. Für die kleinen Bahnfans gibt es sogar einen Plüschteddy, welcher voll und ganz aus rPET Flaschen produziert wurde und noch dazu eine upgecycelte Uniform trägt. Auch er ist streng limitiert und erfordert schnelles Bestellen.

 

Die gesamte Kollektion ist ein einzigartiges Projekt, auf welches wir sehr stolz sind. Es ist definitiv eine bemerkenswerte Möglichkeit, ausgediente Kleidung effektiv zu nutzen. Diese Kollektion ist ein Paradebeispiel dafür, dass Nachhaltigkeit supermodern und schick sein kann.

 

Wer mehr über Daniel Kroh wissen möchte, kann sich gern unter https://www.danielkroh.com/ informieren.

 


PGA Logo cfb IofY 2021 Nominee
FSC Logo Organic Logo Bio Siegel