Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden erforderliche Cookies auf unserer Webseite. Dies sind Informationen, die wesentliche technische Funktionen ermöglichen, so wie das Ausfüllen von Formularen oder Spracheinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um die Seite anzeigen und diese korrekt nutzen zu können. Mit der Bestätigung stimmen Sie diesem Vorgang zu. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Cookies zu akzeptieren. Für das Setzen weiterer Cookies, z. B. für Soziale Medien, willigen Sie separat ein.

Datenschutzerklärung  Impressum


NewsTVMagazin

SAVE THE
DATE

MoPA on tour - Haptica // 13.03.2024

Dienstag, 30-01-2024

Was bewegt die Branche? Live im PSI TV Studio

Ausgebuchte Time Slots, 27 Gesprächspartner aus der ganzen Branche und vielfältige Themen, die von der Messe, über Produktneuheiten bis zur Zukunft der Werbeartikelindustrie reichen. Auch in diesem Jahr wurde die Leitmesse der Werbeartikelbranche live begleitet von Talks aus dem PSI TV Studio.

Bereits Ende letzten Jahres stand fest: Alle Slots des PSI TV an den drei Messetagen der PSI sind komplett ausgebucht! Und das obwohl aufgrund der hohen Nachfrage im Laufe des Jahres bereits zusätzliche Termine eingerichtet wurden.

 

Im Januar 2023 richtete die PSI erstmal das PSI TV Studio ein und cyber-Wear CEO Steven Baumgaertner führte als Gesprächspartner durch mittlerweile 27 Talks mit Messeausstellern und Partnerlieferanten. Dabei bietet das TV Studio nicht nur Ruhe, eine angenehme Atmosphäre und verschiedene Kulissen. Besonders die hochprofessionelle Technik, zur Verfügung gestellt durch die PSI ebenfalls in Kooperation mit cyber-Wear.

 

Für die reibungslose Umsetzung des Videostreamings auf Vimeo und die hochwertige Aufzeichnung der Vorträge standen uns erstklassige technische Ressourcen zur Verfügung. Im Bereich der Tontechnik vertrauten wir auf das herausragende MIDAS-M32r Live-System in Kombination mit den Sennheiser IEM Lavalier-Mikrofonen. Im Videobereich setzten wir auf die leistungsstarken Panasonic-Kameras aus der AW-UE Serie, bestehend aus zwei schwenk- und neigbaren Modellen sowie einer festen AG-CX 4K-Kamera. Für mobile Aufnahmen auf dem Messegelände erwies sich der Dji Ronin 4D-8K Pro als idealer Begleiter, wobei auch hier auf die bewährte Tontechnologie von Sennheiser vertraut wurde. Die reibungslose Abwicklung des Livestreams und der Aufzeichnung erfolgte mithilfe des ATEM Mini Pro+. Eine professionelle Ausleuchtung wurde durch sechs individuell steuerbare Studiodeckenleuchten sowie zwei anpassbare Spitzlichter gewährleistet, um eine optimale visuelle Präsentation sicherzustellen.

 

Das Format konnte über den gesamten Messezeitraum live per Stream verfolgt werden. Zwischen den halbstündigen Talks blieben jeweils nur 15 Minuten Pause, um die Zeit voll auszuschöpfen, das cyber-Team hat hier wirklich Vollgas gegeben! Fachkräftemangel, politische Unsicherheiten, digitale und logistische Herausforderungen – die Themen waren vielfältig und gingen weit über die Produktneuheiten und aktuellen Ausrichtungen der teilnehmenden Unternehmen hinaus.

 

Einig waren sich alle Gesprächspartner über die unverzichtbare Bedeutung der PSI für die Branche. Und nach dem Tief, das coronabedingt über alle Außentermine und -veranstaltungen hereingebrochen war, lässt sich eine deutliche Belebung nicht nur der Messe, sondern auch des Geschäfts mit Werbeartikeln spüren. So sind alle Gesprächspartner überaus zufrieden mit der Frequenz schon ab dem ersten Messetag, die PSI als Kick Off ins neue Geschäftsjahr. Entsprechend begehrt sind die Plätze, die auch in diesem Jahr ebenso wie der PSI Talk komplett ausgebucht sind.

 

 

Seit mehr als 60 Jahren ist die PSI Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft die Sourcing-Plattform für innovative Produkte und Services. Sie verschafft der Branche Gehör bei der Politik und bietet Raum für Themen und Dialoge auf Augenhöhe. Im Fokus: die Beschaffung neuer und geeigneter Werbeartikel, Nachhaltigkeit, neue Technologien und das Netzwerken aller Akteure. Nicht umsonst als die europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft betitelt, ist die PSI der Treffpunkt der Branche – gleich zu Beginn des neuen Geschäftsjahres in Düsseldorf.

Galerie